11.Was stellt die Methode FUE Haarverpflanzung dar?
Das ist die neuste und die am häufigsten angewendete Methode für Haarverpflanzung in der Welt. Sie ist von den besten Ärzten in der Welt bevorzugt, wegen den guten Ergebnissen und den minimalen Risiken. Nach der FUE – Methode verwenden die Ärzte nicht mehr die Methode FUT (Strip). In Abhängigkait von der Gräfte – Anzahl, dauert die Operation zwischen 5-10 Stunden mit kurzen Pausen. Die Operation wird unter lokaler Narkose gemacht.
22.Welche ist die beste FUE Technik?
Heutzutage erklärt jeder Arzt in Abhängigkeit von der Technik, die er anwendet, dass seine Technik die beste ist. Viele Kliniken und Ärzte, mit Werbeziel, verändern die Namen einer und derselben Technik, um zu zeigen, dass etwas Neues und Verschiedenes verwendet wird. Wir TURHAIR verwenden die neuste Technik FUE.
33.Gibt es Risiken bei der Haarverpflanzung?
Die Haarverpflanzung ist eine Art Operation und im Vergleich zu anderen Operationen sind die Risiken sehr klein. Die Anwendung von lokaler Anästhesie vermindert wesentlich die Risiken. Das bedeutet aber nicht, dass die Operation nur von Technikern durchgeführt werden kann, weil es während der Operation Komplikationen auftreten können, die die Anwesenheit eines Ärztes erfordern, wie zum Beispiel Blutdruckerhöhung, Probleme mit dem Herz, Allergie – Shock u.a. Gleichzeitig damit ist das eine ästhetische Operation, die gute Erfahrung und Professionalismus erfordert.
44.Kann die Operation nur von Technikern, Krankenschwestern, medizinischen Kräften u.a. Personen gemacht werden?
Selbstverständlich nicht. Es ist Tatsache, dass die Türkei an erster Stelle in der Welt in der Haarverpflanzung steht, wegen den guten Ergebnissen, den erfahrenen Ärzten und der guten Bedienung. Das ist ein sehr großer Markt und viele haben sich daran gerichtet, ohne aber den entsprechenden Anforderungen zu beantworten, indem angegeben wird, dass für die Zahnverpflanzung keine Notwendigkeit von der Anwesenheit eines Arztes gegeben ist. Einige Ärzte machen nur die Konsultationen und die Untersuchungen, ohne irgendwelche Beziehung zu den Operationen zu haben, um mehrere Patienten anzuziehen. Vergessen Sie nicht, dass Sie ein großes Risiko übernehmen, wenn Sie sich einer Operation ohne Arzt unterziehen. Die Haarverpflanzung ist eine Art Operation. Wie jede andere Operation braucht man einen Arzt. Leider gibt es in der Türkei viele Kliniken und Krankenhäuser, in welchen die Operationen ohne Arzt durchgeführt werden. Für Anziehen von Patienten nutzt man viele Tricks, indem man niedrigere Preise, luxuriöse Kliniken / Krankenhäuser, lebenslängliche 100% - Garantien angeboten werden. Sie werden einfach überzeugt, dass das einfach eine kosmetische Prozedur ohne Nebeneffekte und Risiken ist. Wenn Sie aber Probleme haben, können Sie sich an keinen wenden. Deshalb müssen Sie viel bei Ihrer Auswahl aufpassen.
55.Was soll ich vor der Operation machen?
Vor der Operation ist es erforderlich: • 3 Tage vor der Prozedur sollen Sie keine Vitamine, Aspirin, Alkohol, keine Antiagregante (stören der Blutgerinnung) einnehmen. • Wenn Sie Allergien oder irgendwelche Gesundheitsprobleme wie Diabetes, Herzprobleme oder Probleme mit dem Blutdruck haben, sollen Sie unbedingt den Arzt darüber informieren. • 1 Stunde vor der Prozedur empfehlen wir leichte Kost einzunehmen. • Wir empfehlen, Kleidungen zu tragen, die leicht auszuziehen sind. • Das Haar soll gewaschen, nicht geschnitten oder rasiert sein. Wenn Sie rauchen ist es wichtig, wenigstens eine Woche vor der Operation aufzuhören. Das Rauchen stärt dem Blutstrom zur Kopfhaut und kann den Heilungsprozess verlängern.
66.Warum hat nach der Haarverpflanzung jeder ein anderes Ergebnis?
Jeder Mensch hat verschiedenen Organismus und selbstverständlich sind die Ergebnisse bei den verschiedenen Menschen auch unterschiedlich. Das hängt von der Erfahrung des Arztes und des Teams, von der Spenderzone (hinterem Kopfteil), von der Dichte der vorhandenen Haare, von dem Typ und der Struktur des Haares, von dem Typ der Kopfschwarte, von den Genen, ab. Die Lebensweise beeinflusst die Wiederherstellung und das Ergebnis. Vermeiden Sie die Einnahme von Alkohol, igaretten, Steroiden, vermeiden Sie die Stress – Situationen und verfolgen Sie alle, von dem Arzt gegebenen Anweisungen. Deswegen bekommen einige dickeres Haar und andere – dünneres Haar, einige bleiben zufrieden, andere – nicht. Wir TRUHAIR arbeiten für Sie und machen das Beste, was von uns abhängt, damit Sie zufrieden bleiben und das gewünschte Ergebnis bekommen.
77.Ist jeder für diese Prozedur geeignet?
Leider ist nicht jeder für diese Prozedur geeignet. Es hängt von dem vorhandenen Haar in der Spenderzone (dem Hinterteil des Kopfes) und von der Größe der Problemzone ab. Nicht empfehlenswert bei folgenden Erkrankungen: Diabetes, Anämie, Hypertonie, Herzprobleme, Probleme mit der Schilddrüse, Hepatitis, HIV Positiv, andere infektiöse und ernste Erkrankungen und Dermatitis (sehr wichtig) Die Prozedur wird auch bei Personen unter 20 Jahren und bei Personen über 60 Jahre empfohlen.
88.Kann man Haare aus anderen Körperteilen verpflanzen?
Wir empfehlen nicht, Haar von anderen Körperteilen außer von dem Kopf zu verpflanzen. Die Technik Body Hair Transplantation (BHT) ist relativ neu und stellt eine Entnahme von Gräften vom Bereich des Brustkorbes, des Bauches, des Gesichtes dar und wird hauptsächtlich bei der Verpflanzung von Augenbrauen und Bart angewendet. Nachteil solcher Art Prozeduren ist, dass die Haare am Körper niedriger Qualität als das Haar des Skalpes sind. Das ist darauf zurückzuführen, dass die Struktur des Kopfhaares verschieden als die Struktur des Körperhaares ist. Der Grad der Vereinbarkeit ist sehr wichtig, um gute Ergebnisse zu erzielen, und zwischen dem Skalphaar und dem Körperhaar besteht keine Vereinbarkeit. Der Erfolgsprozent bei den Prozeduren für Haarverpflanzung, bei welchen Körperhaare genommen werden, ist niedriger als diese, bei welchen Haar von den Spendenbereichen des Skalpes verwendet sind.
99.Gibt es 100% Garantie für die Ergebnisse?
In dem Gesundheitswesen besteht keine 100% - Garantie für egal welche Operation. Wir, TURHAIR machen das Beste, was von uns abhängt, damit Sie zufrieden sind und das gewünschte Ergebnis bekommen. Falls Sie Probleme haben, sind wir jederzeit zur Verfügung und werden Ihnen bei jedem einem Problem helfen.
1010.Gibt es Schmerzen während der Operation?
Die Operation ist nicht schmerzhaft, während der örtlichen Beteubung wird es vielleicht Schmerzen haben, dass ist aber individuell.
1111.Etappen der FUE- Prozedur
Die Operation FUE hat 3 Etappen: Entnehmen von Gräften von der Spenderzone. Herstellen von Kanälen, in welchen die entnommenen Gräfte verpflanzt werden (sehr wichtige Etappe). Durchführen der Verpflanzung.
1212.Wird das verpflanzte Haar ausfallen?
Das verpflanzte Haar bleibt für das ganze Leben. Bei den jungeren Patienten kann es Haarausfall des restlichen Haares geben und die falsche Meinung, dass das verpflanzte Haar ausfällt, ist nicht richtig.
1313.Was soll ich machen, um bessere Ergebnisse zu erzielen?
Das Wichtigste ist, genau die Anweisungen des Arztes zu befolgen. Sie werden ein Informationsforum bekommen, das sie sorgfältig lesen sollen und alle Empfehlungen beachten. Stellen Sie die Fragen, die Sie haben, damit Sie informiert sind und Ihnen alles klar wird. Das Wichtigste ist, um sich sowohl körperlich, als auch psychisch zu sorgen. Sie sollen sich mit Geduld auf das Endergebnis, das zwischen 12-18 Monaten in einigen Fällen dauert, vorbereiten. Seien Sie positiv eingestellt, Sie brauchen sich auf keinen Fall jeden Tag verschiedene negative Gedanken machen, indem Sie die Rolle des Arztes einnehmen. Man soll nicht vergessen, dass das Ergebnis bei der Haarverpflanzung bestimmte Zeit erfordert und Sie sollen geduldig sein. Vergessen Sie nicht, dass wir Ihnen bei jedem Problem mithelfen.
1414.Warum werde ich 2 Sitzungen für die Haarverpflanzung brauchen?
Wir arbeiten auf dem Prinzip maximale Gräfteverpflanzung. In einigen Fällen, wenn eine größere problematische Zone vorliegt und wenn die Spenderzone nicht erlaubt, auf einmal große Gräftemenge zu entnehmen, werden Sie 2 Sitzungen brauchen. Mann soll die komplette Wiederherstellung des Skalpes in der Spenderzone abwarten, um zur zweiten Sitzung zu übergehen (in 10-12 Monaten).
1515.Was stellt die Technik DHI dar?
Diese Technik ist von den Asiaten entwickelt und hat Erfolg nur bei der Asiaten – Rasse, wegen der Struktur und dem Typ des Haares. Bei den anderen Rassen gewinnt man keine guten Ergebnisse, man kann weniger Haarmenge, mit kleiner Dichte verpflanzen.
1616.Wird sich nach der Operation Haarverpflanzung die Spenderzone wiederherstellen?
Die Haarverpflanzung ist eine Art Operation und stellt die Umverteilung des vorhandenen Haares dar. An der Stelle der entnommenen Haarfolikel wachsen keine anderen, deswegen wird die Extraktion in einer bestimmten Art und Weise und bis zu einer bestimmten Menge durchgeführt, um die Spenderzone (hinterer Kopfteil) nicht zu schädigen. Bei jedem ist das individuell, in Rahmen von 1-3 Monaten tritt die Wiederherstellung ein und die Rötungen verschwinden. Wir empfehlen, die Haare nicht kurz zu schneiden.
1717.Bleiben nach der Operation Narben und wann werden die Wunden und die Rötung verschwinden?
Wie jede andere Operation wird es eine Wiederherstellungsperiode geben. Narben bleiben nicht. In der Zone, aus welcher die Gräfte entnommen werde, wird das Haar dünner im Vergleich mit früher bleiben. Wünschenswert ist, die Haare nicht zu kurz zu schneiden. In Rahmen von 1-3 Monaten tritt die Wiederherstellung ein und die Rötungen verschwinden. Seien Sie positiv eingestellt, Sie brauchen sich auf keinen Fall jeden Tag verschiedene negative Gedanken machen, indem Sie die Rolle des Arztes einnehmen. Man soll nicht vergessen, dass das Ergebnis bei der Haarverpflanzung bestimmte Zeit erfordert und Sie sollen geduldig sein. Vergessen Sie nicht, dass wir Ihnen bei jedem Problem mithelfen.
1818.Kann ich nach der Operation die Haare sehr kurz schneiden?
Nach der FUE Haarverpflanzung ist das Zweck, mehr Haare zu haben. Wenn Sie wünschen, nach der Operation die Haare sehr kurz zu schneiden, ist das nicht empfehlenswert. Wir empfehlen Ihnen, die Haare lang zu halten.
1919.Kann man auch bei Frauen Haar Verpflanzen?
Ja, Haar kann man auch bei Frauen verpflanzen. Wir haben nicht wenig Patientinnen mit guten Ergebnissen. Die Prozedur ist dieselbe, wie bei Männern.
2020.Was soll ich nach der Haartransplantation machen?
Am Tag der Prozedur und am Tag danach sollen Sie sich ausruhen. In der ersten Nacht werden Sie Schwierigkeiten mit dem Schlaf haben. Es ist sehr wichtig, auf den Rücken zu schlafen. Es soll keine Berührung mit den Zonen mit dem verpflanzten Haar geben. Es ist besser, wenn jemand Sie begleitet. Wenn es Ihnen möglich ist, besorgen Sie sich ein spezielles Kopfkissen, das den Nacken unterstützt. Nach dem ersten Haarwaschen könne Sie bequemer und freier schlafen und in 7-10 Tagen nach der Prozedur werden Sie keine Schwierigkeiten mehr fühlen. Das erste Haarwaschen wird sehr sorgfältig in der Klinik am zweiten Tag nach der Operation vorgenommen. Es werden zusätzlich auch Medikamente verschrieben: Antibiotika, schmerzstillende, Antientzündungsmitte, antiseptische Medikamente und kosmetische Produkte, die Sie für eine bestimmte Zeitperiode verwenden sollen.
2121.Nach der Haarverpflanzung
Das transplantierte Haar wird in ca. 3-4 Monaten nach der Operation wachsen. Der Endeffekt ist in einigen Fällen in 12 – 18 Monaten. Da das Haar aus einer Zone, die von Haarausfall geschützt ist, entnommen ist, gibt es keine Gefahr vor wiederholtem Haarverlust. In den ersten 10 – 15 Tagen nach der Prozedur empfehlen wir Vermeiden von schweren körperlichen Belastungen. Nach der vollständigen Wiederherstellung der betroffenen Zonen (nach dem 10 Tag) können die körperlichen Belastungen wiederhergestellt werden. 4 Wochen nach der Prozedur empfiehlt man Vermeiden des direkten Sonnenlichtes und allen Situationen, die eine Verletzung verursachen können. Sauna, Solarium, Schwimmen und Sportarten, an welchen sich hauptsächlich der Kopf beteiligt, sind zu vermeiden. In Rahmen von 45 Tagen nach der Transplantation sind keine Haarfarben, Gels, Haartrockner und keine Mützen zu verwenden.
2222.Was ist PRP Therapie?
PRP (Platelet Rich Plasma) oder Plasma, reich an Thrombozyten, ist eine gefahrlose Therapie ohne Nebeneffekte. Bei PRP wird von dem Patienten Blut entnommen und in einem speziellen Gerät zentrifugiert. Als Ergebnis davon wird das Plasma von dem restlichen Blutteil getrennt. Gerade das Plasma, das reich an Faktoren, die das Gewebe heilt, ist, spritzt man in die Haut des Patientenhaares. Es empfiehlt sich, die PRP – Therapie nach der Prozedur für die Haarverpflanzung zu verwenden. Das hilft für die Entwicklung des neuverpflanzten Haares und für die Wiederherstellung der betroffenen Zonen. Gleich nach der Operation führen wir bei jedem unserem Patienten die PRP Therapie durch.
2323.Ist es angesichts der Situation gefährlich, nach Istanbul zu fahren?
In der ganzen Welt ist die Situation schon sehr delikat und es bestehen überall die gleichen Risiken. Istanbul ist eine große Stadt mit ca. 20 Mio. Einwohnern, es gibt verschiedene Leute verschiedener Nationalitäten, die jeden Tag die Stadt problemlos besuchen. Die Medien spielen eine große Rolle, indem sie alles, was geschieht, übertreiben. Wenn wir vergleichen müssen, sind die Risiken dieselben wie in anderen Ländern wie Frankreich, Deutschland, Belgien, England, Russland.
2424.Warum Haartransplantation in der Türkei?
Die Türkei ist an erster Stelle in der Welt bei der Haarverpflanzung und bei der höchsten Patientenzahl aus Ausland. Die Ursache - gute Ergebnisse, erfahrene Ärzte, gute Bedienung, zugängige Preise.
2525.Worauf muss ich aufpassen, bevor ich die richtige Klinik für Haarverpflanzung wähle?
Zuerst sollen Sie sich über die Klinik, den Doktor und die Mannschaft, über ihre Erfahrung und Professionalismus, Arbeitsqualität, vorhandene Erfolge, Empfehlungen, informieren. Ob der Ärzt die Operationen macht, gibt es überhaupt einen Arzt oder andere Personen, die sich als Ärzte vorstellen. Glauben Sie nicht nur an der Internet– Informationen, weil es falsche Meinungen und Kommentare gibt. Achten Sie für Personen, die sich als Kommissionäre oder Vertreter von Kliniken oder Ärzten vorstellen, oder welche erklären, dass sie Ihnen helfen wollen, Bekannte haben und die türkische Sprache kennen. Das bedeutet in keinem Fall, dass diese Person im Klaren ist und eine glaubwürdige Information besitzt. Diese Personen haben nicht die erforderliche Information oder geben Ihnen eine irreführende Information, der Zwecks ist nur, Ihr Geld zu nehmen. Für die Folgen und die Probleme nach der Operation können Sie sich an keinen wenden. Wir haben solche Patienten, die zu uns zwecks Korrekturen kommen.
2626.Warum TURHAIR ?
Wir von TURHAIR sind eng in der Haarverpflanzung spezialisiert. Unsere Ärzte und Teams sind Professionalisten mit großer Erfahrung. Wir verwenden die neusten Techniken auf dem Gebiet der Haartransplantation (FUE METHODE). Wir stehen den ganzen Tag zur Verfügung am Telefon oder in der Post, vor und nach der Haartransplantationsprozedur. Alle Fragen unserer Patienten beantworten wir direkt. Im Voraus werden die Fragen und die Antworten einem Arzt für Bewertung vorgestellt. Alle Prozeduren werden in unserer Klinik in Istanbul gemacht. Dr. Demir ist zugelassenes Mitglied der Organisation FUE EUROPE и ISHRS – einer Organisation, an welcher nur die nachgewiesenen besten Ärzte für Haarverpflanzung Mitglieder sind.